06. August 2007

Unterschriften sammeln "unter der Brücke"

Von Thorsten Sterk

Info-Stand, Stand-Aufbau und Siggi Putfarcken Gitarre spielend mit Festival-Mitveranstalterin Susanne Ulmke

Um Unterschriften zu sammeln, schlafen Aktive von Mehr Demokratie sogar unter der Brücke. So geschehen beim Musikfestival "Under the bridge", das vom 2. - 5. August in Arnsberg stattfand.

 

Ramona Pump, Siggi Putfarcken und Thorsten Sterk sammelten auf Einladung der Veranstalter am Rande des Festivals an einem Stand Unterstützer-Unterschriften für ein demokratischeres Kommunalwahlrecht. Jüngere und ältere Besucher der Veranstaltung interessierten sich sehr für die Volksinitiative.

 

Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Die Unterschriftensammler genossen die Musik verschiedener Musikrichtungen von Pop über Soul bis zum Ska Punk. Nachts saß man romantisch zusammen an einem Lagerfeuer. Im Backstage-Bereich wurden die Demokratie-Aktiven mit Frühstück, Mittagessen und reichlich Kaffee versorgt.

 

Genächtigt wurde in zwei Zelten direkt unter der Autobahnbrücke, die dem Festival auch seinen Namen gab. An Schlaf war hier aufgrund des Verkehrs- und auch nachts vorhandenen Festival-Geräuschpegels kaum zu denken. Eine kalte Dusche am Morgen weckte die Lebensgeister aber wieder.




Mehr Demokratie e.V.
Friedrich-Ebert-Ufer 52
51143 Köln-Porz
Tel. 02203 - 592859
nrw@no-spammehr-demokratie.de

Spendenkonto
Mehr Demokratie - Kto. 333 43 800
GLS Bochum - BLZ 430 60 967